bewerbung schreiben

Hier finden Sie hilfreiche Insider-Tipps von unserer Recruiterin Verena Dürrbeck

anschreiben   Das Anschreiben

Im Anschreiben sollte ich schnell herauslesen können, auf welche Stelle Sie sich bewerben, warum Sie sich auf diese Stelle bewerben und warum Sie die perfekte Kandidatin oder der perfekte Kandidat sind. Dies sollte sowohl Ihre Qualifikationen und Kenntnisse als auch Ihre Persönlichkeit betreffen. Ich als Recruiterin, möchte zum Beispiel wissen, warum Sie sich für Dr. Hahn und die ausgeschriebene Stelle interessieren. Nehmen Sie bei der Formulierung Ihrer Qualifikation Bezug auf Ihre bisherigen praktischen Erfahrungen – so können Sie überzeugen!


Mich interessiert natürlich auch, was Sie für ein Mensch sind und ob Sie in unser Team passen – versuchen Sie Ihre Persönlichkeit in Ihrem Anschreiben einzubringen und betonen Sie Ihre Stärken. Belegen Sie jedoch Ihre Stärken mit bestimmten Tätigkeiten, so wirkt Ihre Selbstdarstellung authentisch.


Was für mich auch besonders wichtig ist: Ein absolut fehlerfreies Anschreiben ist ein Muss! – Seien Sie also besonders achtsam. Lassen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in jedem Fall Korrektur lesen, bevor Sie es verschicken.


lebenslauf   Der Lebenslauf

Natürlich ist es möglich, uns den obligatorischen Lebenslauf zu senden, jedoch können Sie uns auch gerne den Link zu Ihrem Xing-Profil zukommen lassen. Falls Sie dies nicht möchten, hier ein paar Tipps für einen gut aufbereiteten Lebenslauf: Eine klare und auf den ersten Blick erkennbare Struktur ist für den Lebenslauf sehr wichtig. In der Regel wird ein Lebenslauf tabellarisch aufgebaut. Die erforderlichen Daten wie die persönlichen Daten, die berufliche Erfahrung, Ausbildung, Praktika, besondere Kenntnisse und Zertifikate, Sprachen, Hobbys etc. sollten mit den dazugehörigen zeitlichen Angaben, auf einen Blick erkennbar sein. Ich als Recruiterin, achte vor allem auf interessante Fakten, die Sie von anderen Bewerbern abheben. Mein Tipp: Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse sollten zu unseren Stellenanforderungen passen.


zertifikate   Zeugnisse und Zertifikate

Relevant sind die Zeugnisse und Zertifikate, die für die ausgeschriebene Stelle notwendig sind. Was wir natürlich gerne sehen und was immer nennenswert ist, sind absolvierte Sprachkurse, Auslandaufenthalte oder Praktika, die das Interesse an der auszuübenden Stelle gefördert haben.


foto   Bewerbungsfoto

Ein Bild ist kein Muss – jedoch sammeln Sie durch ein freundlich und sympathisch erscheinendes Bild Sympathiepunkte.


Was wir erwarten: Das Bild muss professionell sein. Lassen Sie sich am besten in einem Fotostudio beraten – ein gepflegtes und freundliches Bild gibt Ihrer Bewerbungsmappe eine persönliche Note!